ZAHNÄSTHETIK

ZAHNÄSTHETIK


The relationship we have with you is special

BESCHÄDIGUNGENUND LÜCKEN SCHLIESSEN


Die Ästhetische Zahnheilkunde ist Teil des ganzheitlichen Konzeptes unserer Zahnklinik. Sie bietet Ihnen ein breites Leistungsspektrum, um ästhetisch anspruchsvoll das Aussehen Ihrer Zähne zu korrigieren, Beschädigungen zu beheben und Lücken zu schliessen. Wir arbeiten mit modernen, zahnfarbenen Werkstoffen, gewebe- und substanzschonenden Verfahren und innovativen Methoden. Vollkeramische, metallfreie Materialien und individuelle Zahnfarb- und Zahnformbestimmung lassen behandelte Zähne aussehen wie natürliche. Sie sind von diesen nicht zu unterscheiden.

How we do it?

UNSERE KOMPETENZ



KERAMIK


Zirkonoxidtechnologie – dieses hochwertige Keramikmaterial ermöglicht uns auch in der Implantologie anspruchsvolle, metallfreie und überzeugende Ergebnisse.


VENEERS UND INLAYS


Optimale Ergebnisse und natürliches Aussehen versprechen unsere Veneers und Inlays. Ein sympatisches Lächeln mit gleichmässiger, strahlender «Perlenreihe» überzeugt.


KRONEN UND BRÜCKEN


Ist der Substanzverlust des Zahnes gross, wird dieser überkront und Kaufunktion und Form wiederhergestellt. Zahnlücken werden aus medizinischer und ästhetischer Sicht geschlossen.



BLEACHING


Schöne und weisse Zähne unterstreichen Ihre natürliche Ausstrahlung. Dunkle und verfärbte Zähne dagegen beeinträchtigen ein noch so strahlendes Lächeln.



KOMPOSITE


Bei kariösen Defekten oder abgesplitterten Schmelzpartien können Kunststoffe/Komposite im Front- und Seitenzahnbereich eingesetzt werden – als Alternative zu Gold oder Keramik.



AMALGANSANIERUNG


Wir bieten eine wirkungsvolle Amalgamsanierung. Ältere und ausgedehnte Amalgamversorgungen werden durch biokompatible, hochwertige Keramikwerkstoffe ersetzt.


Orientiert an der Natur

KERAMIK


Orientiert an der Natur: Dieser neue keramische Werkstoff ist der Beschaffenheit unserer Zähne wesentlich ähnlicher und bietet überzeugende Vorteile: kein Auftreten von schwarzen Kronenrändern, sehr lichtdurchlässig (Transluszenz), äußerst natürlich und sehr gute Bioverträglichkeit.

Zähne, die aussehen wie natürliche, hergestellt aus vollkeramischen, metallfreien Materialien, mit höchster Passgenauigkeit und Langlebigkeit. Moderne Zahnmedizin bietet heute anspruchsvolle Lösungen für Zahnersatz. Es ist möglich Brücken in allen Größen herzustellen. Der Zahnersatz bekommt ein ästhetisches wie auch natürliches Aussehen.


Hochwertige Produkte

VENEERS UND INLAYS


Makel, wie Verfärbungen, Lücken oder unregelmässiger Stand von Zähnen können oft mit hauchdünnen Keramikverblendschalen (Veneers) behoben werden. Sie ermöglichen langfristig eine ästhetisch perfekte und zahnschonende Optimierung und Rekonstruktion der Zahnform. Veneers erfüllen den Wunsch nach perfekter Optik einzelner Zähne oder ganzer Zahnreihen.

Da nur eine minimale Präparation der Zahnoberfläche zur Befestigung notwendig ist, wird gesunde Zahnsubstanz geschont. Hochwertige Keramik-Inlays überzeugen durch optimale Ergebnisse. Diese Füllungen sind in Form und Farbe wie ein Stück Natur. Keramik-Inlays zeichnen sich durch sehr hohe Kaustabilität aus. Sie versprechen eine lange Haltbarkeit.


Langlebiger Zahnersatz

KRONEN UND BRÜCKEN


Vorweg: Vollkeramische Kronen und Brücken sind stabil und langlebig. Sind die Nachbarzähne ohne grössere Füllungen und Beschädigungen, bietet sich ein Implantat an, um diese gesunde Zahnsubstanz zu schonen. Gibt es andere Gründe, die eine Implantation verhindern, so ist die festsitzende Brücke die nächstbeste Versorgungsart. Soll eine perfekte, ästhetische Wirkung erzielt werden, bietet Ihnen die heutige Zahnheilkunde neben metallfreien Kronen auch Keramikbrücken an (Zirkonoxidkeramik).

Ein Grundgerüst aus Zirkonoxid für Kronen und Brücken bedeutet für Ihren Zahnersatz Langlebigkeit durch eine hohe Biege- und Druckfestigkeit. Erst die computergesteuerte Frästechnik CAD/CAM macht es möglich, diese extrem widerstandsfähige Keramik für den Zahnersatz zu nutzen. Mit ihr ist eine hohe Haltbarkeit gewährleistet.

Die Farbe der Kronen und Brücken orientiert sich an Ihren natürlichen Zähnen. Keramische Kronen und Brücken lassen sich optisch von diesen kaum unterscheiden.


Aufhellen der Zähne

BLEACHING


Dunkle Zähne haben viele Ursachen: Tabak und Medikamente und Lebensmittel wie Kaffee, Tee oder Rotwein verfärben über Jahre hinweg die Zähne. Auch ganz natürliche Alterungserscheinungen führen dazu, dass die Zahnfarbe im Laufe der Jahrzehnte dunkler wird. Einfaches Zähneputzen, selbst mit speziellen Zahnpasten, kann ein Aufhellen nur bedingt bewirken.

Um ein unbedenkliches Bleichen Ihrer Zähne empfehlen zu können, erfolgt Bleaching in der Zahnklinik Rennbahn erst nach einer professionellen, zahnärztlichen Voruntersuchung. Wir prüfen, ob Schäden oder Karies an Zähnen und Zahnfleisch vorhanden sind, die zuerst therapiert werden müssen. Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung natürlicher Zähne. Es eignet sich zur Behandlung einzelner Zähne oder kompletter Zahnreihen. Vor dem Aufhellen werden die Zähne durch eine professionelle Zahnreinigung gründlich gesäubert, um alle Anlagerungen zu entfernen. Bei ästhetischer Zahngestaltung insbesondere bei der Aufhellung geht es in erster Linie um einen natürlichen Gesamteindruck.

Sollten die Zähne nach einer gewissen Zeit wieder nachdunkeln, kann das Bleaching-Verfahren wiederholt werden.


Plastisches Füllmaterial

KOMPOSITE


Komposite sind zahnfarbene, plastische Füllungsmaterialien für die zahnärztliche Behandlung. Das Einsatzgebiet sind Füllungen und die Befestigung von Keramikrestaurationen, Kronen und Wurzelstiften. Sie bestehen ausschliesslich aus einer organischen Kunststoffmatrix, die mit anorganischen Füllkörpern versetzt ist.


Durch hochwertigen Keramikwerkstoff ersetzen

AMALGANSANIERUNG


Ältere Amalgamversorgungen werden durch biokompatible, hochwertige Keramikwerkstoffe ersetzt. Nicht immer ist dies in dem vorgegebenen wirtschaftlichen Rahmen möglich. In diesen Fällen benutzen wir Kunststofffüllungen unter der klaren Voraussetzung, dass diese als Langzeitprovisorien anzusehen sind.

Um das Risiko der Quecksilberaufnahme über Schleimhäute oder Atem zu reduzieren, sind sichere mechanische Barrieren zwischen Zahn und Mundschleimhaut durch Kofferdammtechnik und wirkungsvolle Absaugung selbstverständlich. Die Entfernung und Ausleitung des Amalgams ist Teil einer konsequenten Zahnsanierung.

HABEN SIE FRAGEN ODER
WÜNSCHEN SIE EINEN TERMIN?

Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.




ADRESSE

Zahnklinik Rennbahn
Birsfelderstrasse 3
4132 Muttenz





ADRESSE

Zahnklinik Rennbahn
Birsfelderstrasse 3
4132 Muttenz