DENTALHYGIENE

DENTALHYGIENE


The relationship we have with you is special

FRÜHERKENNUNG UNDPROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG


Die Zahnklinik Rennbahn bietet Patienten eine individuelle risikoorientierte Prophylaxe. Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis) sind bei Erwachsenen sehr weit verbreitet. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für parodontale Erkrankungen.

Allerdings sind Gingivitis und Parodontitis keineswegs schicksalhafte Folgen des Aelterwerdens. Bei den meisten Patienten können sie durch regelmässige zahnärztliche Untersuchungen, gute Mundhygiene und professionelle Zahnreinigung gestoppt und unter Kontrolle gebracht werden. Für eine optimale Mundgesundheit empfehlen wir eine regelmässige Zahnreinigung mindestens alle 6 Monate.

Grundvoraussetzungen dafür sind Früherkennung, Ermittlung der individuellen Risikofaktoren, konsequente Behandlung und Mitarbeit der Patienten.

Unseren Dentalhygienikerinnen können Sie vertrauen, sie gehen freundlich und einfühlsam auf Sie ein. Sie zeichnen sich durch langjährige Erfahrung und hohe Fachkompetenz aus.


Regelmässige Kontrollen sind die beste Vorbeugung

SANFTE, ZAHNFLEISCH- UND ZAHNERHALTENDE REINIGUNG


Am Anfang der professionellen Zahnreinigung steht eine gründliche
Untersuchung des Gebisses. In einem aufklärenden Gespräch erhalten Patienten Tipps zur konkreten Zahnpflege.

Bei der Zahnreinigung werden Zahnstein, Verfärbungen, weiche und harte Ablagerungen im oberen Wurzelbereich durch Dentalhygienikerinnen entfernt. Prophylaxebehandlungen werden individuell zwischen 1 – 4 mal jährlich durchgeführt. Für Implantatpatienten empfehlen wir eine regelmässige Zahnreinigung im Abstand von 3 Monaten.


Guided Biofilm Therapy®

INNOVATIVER ANSATZ ZUR ENTFERNUNG VON BIOFILM UND ZAHNSTEIN


Die Zahnklinik Rennbahn bietet Ihnen die optimale Versorgung und zusätzlichen Behandlungskomfort mit der Guided Biofilm Therapy® (GBT). Diese ist ein innovativer Ansatz, der von EMS Dental zur Entfernung von Biofilm und Zahnstein entwickelt wurde. Dieses Verfahren ist sowohl für das natürliche Gebiss als auch für Zahnersatz und Implantate geeignet.

Die Guided Biofilm Therapy® (GBT) richtet sich an Patienten, die sich eine professionelle, gründliche und schonende Zahnsteinentfernung und Prophylaxe wünschen.


Guided Biofilm Therapy® – eine innovative, minimal-invasive Technologie

DIE DENTALHYGIENIKERIN GEHT SO VOR:

Für alle, die sich eine professionelle, gründliche und schonende Zahnsteinentfernung und Prophylaxe wünschen.

  • Voruntersuchung: Zunächst führt die Dentalhygienikerin eine Analyse des momentanen Mund- und Zahnstatus durch
  • Nachweis von Biofilm: Mithilfe eines Farbstoffs wird der Biofilm sichtbar gemacht und diese Bereiche können so gezielt behandelt werden.
  • Sensibilisierung: Durch die Sichtbarmachung des Biofilms können Sie die Bereiche erkennen, auf die Sie beim Zähneputzen besser achten sollten.
  • AIRFLOW®: Anschliessend wird der Biofilm, neu abgelagerter Zahnstein und Zahnverfärbungen mithilfe des Pulvers AIRFLOW® PLUS sanft entfernt.
  • PERIOFLOW®: Der in den Zahnfleischtaschen und um die Implantate herum befindliche Biofilm wird mithilfe des Pulvers PERIOFLOW® PLUS entfernt.
  • PIEZON®: Auf den Zähnen und unter dem Zahnfleischrand befindlicher Zahnstein wird mithilfe des nicht invasiven und schmerzlosen PIEZON®-Verfahrens entfernt.
  • Kontrolle: Zum Abschluss der Behandlung wird noch einmal überprüft, ob sämtlicher Biofilm und Zahnstein entfernt ist.

HABEN SIE FRAGEN ODER
WÜNSCHEN SIE EINEN TERMIN?

Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.




ADRESSE

Zahnklinik Rennbahn
Birsfelderstrasse 3
4132 Muttenz





ADRESSE

Zahnklinik Rennbahn
Birsfelderstrasse 3
4132 Muttenz